Straßenschäden melden – Straßen und Feldwege erhalten

Bürgermeister Malte Jörg Uffeln hat alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, Straßenschäden an die Stadtverwaltung zu melden. Die offene Liste BÜRGER GESTALTEN MIT begrüßt die offene Kommunikation und freut sich, wenn dann auch die Straßenschäden zeitnah beseitigt werden. Hier gibt es besonders im Winter regelmäßigen Handlungsbedarf seitens der Stadtverwaltung.

Ein besonderer Handlungsbedarf besteht übrigens auch bei der Erhaltung der Feldwege und der Einleitung rechtlicher Schritte dazu, da hier die Schäden mancherorts nicht nur witterungsbedingt entstanden sind. Wir setzen uns deshalb auch für eine Feldwegesatzung ein, deren Beachtung von der Stadtverwaltung überwacht werden muss. 

Eine gute Möglichkeit, um die Stadtverwaltung z. B. beim Entdecken von Straßenschäden zu informieren, ist das sog. „Beschwerdeformular“ auf www.steinau.de. Die offene Liste BGM freut sich darüber und regt an, das Formular auf der städtischen Homepage umzubenennen: Viele Rückmeldungen an die Stadtverwaltung sind keine Beschwerden. Und zu loben gibt es auch einiges.

Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.